Top

Kinebarren – das ganz sichere Gold

Bei Kinebarren oder Kinebars handelt es sich um Goldbarren mit einem proprietären optischen Sicherheitsmerkmal. Viele Goldkäufer schätzen diesen zusätzlichen Schutz vor Fälschungen und sind auch bereit, einen etwas höheren Preis für einen Kinebarren zu bezahlen. CoinInvest stellt Ihnen diese interessanten Goldbarren genauer vor.

Was genau sind Kinebarren?

Kinebarren sind Goldbarren mit Kinegramm, einem zweidimensionalen Sicherheitsmerkmal, das auf der Rückseite des Barrens appliziert ist. Das Kinegramm kommt weltweit auf Pässen, Ausweisen und Banknoten zum Einsatz und genügt höchsten Anforderungen an Fälschungssicherheit.

Kinebarren Hersteller

Die Kinegramm-Technologie befindet sich heute im Besitz von Leonard Kurz Stifting & Co aus Fürth. Lizenznehmer für das Kinegramm auf Goldbarren ist Argor Heraeus. Der erste Kinebarren des renommierten Schweizer Raffinierers und Goldbarrenherstellers wurde bereits im Jahr 1993 geprägt. Seither haben sich die Kinebarren zu einemfesten Bestandteil des Angebots von Argor Heraeus entwickelt.

Das Unternehmen stellt die Kinebarren sowohl unter eigenen Namen her als auch für die Anteilseigner Heraeus Precious Metals aus Hanau und die Münze Österreich aus Wien. Daneben werden Kinebarren als Kundenprodukte für die UBS, die Sparkasse und die Raiffeisen Bank produziert.

Kinebarren Gewichte

Das Gewichtsspektrum von Kinebarren reicht vom winzigen Kinebarren 1 g bis zum Kinebarren 1000 g. Bei den Barren mit mehr als 100 g Feingewicht handelt es sich um Kundenprodukte für Banken. Am weitesten verbreitet sind die kleineren Kinebarren mit einem Feingewicht von 1 g b bis 100 g (Argor Heraeus), von 1 g bis 1 oz (Heraeus Precious Metals) und von 1 g bis 10 g (Münze Österreich).

Kinebarren Feinheit

Die Feinheit bezeichnet den Anteil des Goldgewichts am Gesamtgewicht eines Barrens. Kinebarren werden grundsätzlich mit der höchsten marktüblichen Feinheit von 99,99 % hergestellt.

Ist Kinebarren kaufen sinnvoll?

Zumindest für den Online-Shop von CoinInvest können wir sagen, dass Sie hier nur nachweislich echte Goldbarren kaufen, egal, ob mit oder ohne Kinegramm. Beim Wiederverkauf an Privatleute kann sich der Kinebarren allerdings als ein Vorteil erweisen, da er dem grundsätzlichen Sicherheitsbedürfnis des Käufers entgegenkommt. Deshalb sind Kinebarren in verschiedenen Größen auch in unserem Sortiment vertreten.

Clicky