Top

Goldpreis Gramm: So lässt er sich errechnen.

Der Goldpreis pro Gramm ist für Sie vor allem dann von Bedeutung, wenn Sie Goldbarren kaufen möchten, da diese meist in Gramm oder einem Vielfachen davon gestückelt sind. Auf vielen Finanz- und Edelmetall-Webseiten bekommen Sie den Goldpreis Gramm in Euro bereits angezeigt, aber es ist gut zu wissen, wie dieser Preis entsteht, um ihn bei Bedarf überprüfen zu können. CoinInvest erklärt Ihnen, wie sich der der Goldpreis pro Gramm genau bestimmen lässt.

Goldpreis Gramm exakt berechnen

Die Grundlage für den Goldpreis Gramm ist der internationale Goldpreis. Dieser Preis wird für eine Feinunze Gold in US Dollar ermittelt. Eine Feinunze entspricht exakt 31,1034768 Gramm. Bei einem Goldpreis von 1.300 Dollar entspricht der Goldpreis Gramm folglich 1.300 /31,1034768 = 41,7959705392 Dollar.

Als nächstes müssen Sie diesen Dollarbetrag in Euro umrechnen. Als Grundlage dafür dient der Euro-Dollar-Wechselkurs, den Sie üblicherweise als EUR/USD angezeigt bekommen. Dieser Wechselkurs sagt aus, wie viele Dollar man benötigt, um einen Euro zu kaufen. Nehmen wir an, der Wechselkurs liegt bei 1,40. Dann beträgt der Goldpreis Gramm in Euro (obiges Beispiel) 41,7959705392/1,40 = 29.8542646709 Euro.

Sie können diese Rechnungen auch auf jeweils drei Nachkommastellen beschränken, ohne dass sich das Endergebnis dadurch um mehr als Bruchteile eines Cents ändert.

Goldpreis pro Gramm effektiv nutzen

Der wie dargestellt ermittelte Goldpreis Gramm in Euro versetzt Sie nun in die Lage, zu überprüfen, ob der Preis für einen Goldbarren angemessen oder überteuert ist. Sie müssen lediglich den Goldpreis Gramm mit dem entsprechenden Barrengewicht multiplizieren. Die Differenz zwischen dem Ergebnis und dem Preis für den Goldbarren ergibt das konkrete Aufgeld für den konkreten Goldbarren. Das Aufgeld deckt die Herstellunggs- und Transportkosten zum Händler ab und enthält bereits dessen (bei einem fairen Händler äußerst geringe) Gewinnspanne.

Goldbarren mit geringem Aufgeld online kaufen

Hochreine Goldbarren von weltbekannten Herstellern wie Heraeus oder Perth Mint können Sie mit geringem Aufgeld und in vielen verschiedenen Gewichten im Online-Shop von CoinInvest kaufen. Für einen 100 g Goldbarren bezahlen Sie bei uns beispielsweise nur ein minimales Aufgeld von weniger als 2%. Das Aufgeld für einen 1 kg Goldbarren beträgt sogar nur rund 1%.

Clicky