Top

wiener-philharmoniker-gold

Gold Sovereign – die traditionsreiche britische Goldmünze

Der Gold Sovereign ist eine von der britischen Royal Mint geprägte Goldmünze, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert gemeinsam mit dem kleineren Half Sovereign zu den weitverbreitetsten Handelsgoldmünzen zählte. Heute wird der Gold Sovereign als Bullionmünze für Goldanleger verausgabt. CoinInvest stellt Ihnen diese traditionsreiche britische Goldmünze genauer vor.

Gold Sovereign – Geschichte

Der britische Gold Sovereign wurde erstmals im Jahr 1817 geprägt, nachdem im Coinage Act von 1816 die Abmessungen, das Gewicht, der Goldgehalt und der Nennwert festgelegt worden waren. Seinen Namen verdankt der Gold Sovereign dem älteren englischen Sovereign. Diese Münze wurde letztmalig im Jahr 1604 verausgabt. Die Neueinführung der Sovereign Goldmünze war Teil eines umfassenden Programms der Währungsstabilisierung in Großbritannien, die heute als Great Recoinage bekannt. Neben dem Wechsel von der Guinee zum leichteren Sovereign beinhaltete die Münzreform auch die Wiedereinführung von Silbermünzen.

Der Gold Sovereign wurde in der britischen Royal Mint von 1817 bis 1917 und einmalig 1925 geprägt. Nach einer Pause von mehr als drei Jahrzehnten erschien die Goldmünze dann wieder ab 1957 und wird heute als Bullionmünze für Anleger verausgabt.

Zur Zeit des Britischen Weltreiches verfügte die Royal Mint über zahlreiche Zweigstellen in den Kolonien. In diesen Prägestätten wurden ebenfalls Gold Sovereigns und Half Sovereigns hergestellt:

  • in Melbourne, Australien: 1872 bis 1931
  • in Sydney, Australien: 1855 bis 1926
  • in Perth, Australien: 1899 bis 1931
  • in Bombay, Indien: einmalig 1918
  • in Ottawa, Kanada: 1908 bis 1919
  • In Pretoria, Südafrika: 1923 bis 1932

Alle Prägestätten und Ausgabezeiträume seit 1817 zusammengenommen, liegt die Auflage des Sovereigns bei über einer Milliarde: ein bis heute unerreichter Rekord für eine Goldmünze. Allerdings wurden die Sovereigns und Half Sovereigns teilweise aus demselben Gold geprägt. In der viktorianischen Zeit war es gängige Praxis der Bank of England, Gold Sovereigns aus dem Umlauf zu nehmen, wenn diese durch Abnutzung ein festgesetztes Mindestgewicht unterschritten. Aus diesen eingezogenen Sovereigns wurden dann neuem Goldmünzen geprägt.

Darüber hinaus wurden Gold Sovereigns, die im Zuge internationaler Zahlungsverpflichtungen in die USA gelangten, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen häufig eingeschmolzen und in Goldbarren umgewandelt.

Gold Sovereign- Gestaltung

Der Gold Sovereign zeigt auf dem Avers das Abbild des im Prägejahr amtierenden britischen Monarchen. Auf aktuellen Sovereigns ist Königin Elizabeth II abgebildet. Das derzeit verwendete Portrait der Queen wurde im Jahr 1998 vom britischen Künstler Ian Rank Broadley entworfen und ist auf zahlreichen Münzen in Großbritannien und in Staaten des Commonwealth wie Australien zu sehen.

Auf dem Revers der Sovereign Goldmünzen sind je nach Ausgabejahr und Erscheinungsort verschiedene Motive zu sehen. Das mit Abstand häufigste dieser Motive zeigt den Heiligen Georg im Kampf mit dem Drachen nach einem Entwurf von Benedetto Pistrucci. In den Jahren 1830 bis1871 war auf dem Avers das britische Wappen abgebildet. Zu einiger Berühmtheit gelangte der Gold Sovereign der Sydney Mint, der ein hohes Maß an Eigenständigkeit aufwies: unter anderem durch die Nennung des Ausgabelandes Australien noch vor der Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1901.

Gold Sovereign und Half Sovereign – Abmessungen, Gewichte und Feingehalt

Der Gold Sovereign (auch Full Sovereign) besteht aus einer Gold-Kupfer Legierung. Der Goldanteil liegt bei 91,67 Prozent. 8,33 Prozent des Gewichts entfallen auf Kupfer. Das Gesamt- oder Raugewicht beträgt ca. 7,99 Gramm. Das reine Goldgewicht oder Feingewicht beträgt ca. 7,32 Gramm. Die Münze hat einen Durchmesser von 22,05 Millimetern und eine Dicke von 1,52 Millimetern. Der Nennwert beträgt 1 Pound Sterling. Der Münzrand ist geriffelt.

Der Half Sovereign hat ebenfalls einen Goldanteil von 91,67 Prozent und einen Kupferanteil von 8,33 Prozent. Das Raugewicht beträgt ca.3,99 Gramm und das Feingewicht beträgt ca. 3,66 Gramm. Half Sovereigns haben einen Durchmesser von 19,30 Millimetern und sind 0,99 Millimeter dick. Der Nennwert beträgt 1/2 Pound Sterling.

Gold Sovereign kaufen

Im Online Shop von CoinInvest können Sie den Gold Sovereign in der aktuellen Ausgabe günstig online kaufen. Half Sovereigns und historische Gold Sovereigns sind ebenfalls in unserem Sortiment verfügbar.

, , , , , , ,

Comments are closed.

Clicky