Top

maple-leaf-1oz-gold-2013

Maple Leaf Goldmünzen und Silbermünzen

Mit dem kanadische Maple Leaf kaufen Sie eine der bekanntesten und beliebtesten Anlagemünzen der Welt. Der Gold Maple Leaf und ebenso der Silber Maple Leaf zeichnen sich durch einen sehr hohen Reinheitsgrad, ein attraktives Design, modernste Prägequalität und nicht zuletzt durch einen sehr günstigen Preis aus. CoinInvest stellt Ihnen diese bemerkenswerten Bullionmünzen im Detail vor.

Gold Maple Leaf: Geschichte, Maße und Nominale

Der Gold Maple Leaf wird seit 1979 von der Royal Canadian Mint in der Produktionsstätte im kanadischen Ottawa geprägt. Von Beginn an war der Reinheitsgrad dieser Anlagemünze mit 999/1000 sehr hoch. Im November 1982 wurde die Feinheit sogar auf 999.9/1000 erhöht. Zum Vergleich: Die beiden großen Konkurrenten des Maple Leaf – der Krügerrand aus Südafrika und der American Gold Eagle aus den USA – haben eine Feinheit von 916.7/1000.

Das Feingewicht (reines Goldgewicht) des Maple Leaf beträgt 1 oz oder eine Feinunze = ca. 31,103 g. Des Weiteren sind Maple Leaf Münzen mit einem Feingewicht von 1/2 oz Gold (seit 1986), 1/4 oz Gold (seit 1982) 1/10 oz Gold (seit 1982) und 1/20 oz Gold (seit 1993) erhältlich.

  • Maple Leaf 1 oz: Durchmesser = 30 mm, Dicke = 2,87 mm, Nominal= 50 C$
  • Maple Leaf 1/2 oz: Durchmesser = 25 mm, Dicke = 2,23 mm, Nominal = 20 C$
  • Maple Leaf 1/4 oz: Durchmesser = 20 mm, Dicke = 1,78 mm, Nominal = 10 C$
  • Maple Leaf 1/10 oz: Durchmesser = 16 mm, Dicke = 1,13 mm, Nominal = 5 C$
  • Maple Leaf 1/20 oz: Durchmesser = 14 mm, Dicke = 0,92 mm, Nominal = 1 C$

Gold Maple Leaf: Münzdesign

Der Avers des Maple Leaf zeigt Königin Elizabeth II. von Großbritannien, das Nominal in Kanadischen Dollar und das Ausgabejahr der Goldmünze. Bisher wurden drei verschiedene Portraits der Monarchin für den Maple Leaf verwendet:

  • bis 1989: Design von Arnold Machin, Gravur von Walter Ott
  • 1990 bis 2003: Design und Gravur von Dora Depédery-Hunt
  • seit 2004: Design und Gravur von Susan Taylor

Auf dem Revers ist das Ahornblatt (englisch: maple leaf“) abgebildet, dem die Münze ihren Namen verdankt. Das Ahornblatt gilt als nationales Symbol Kanadas. Die Gravur des Motivs wurde 1983 und nochmals 1990 erneuert, um den halbreliefartigen Stil der Prägung zu intensivieren.

Die Beschriftung unterhalb des Motivs in Englisch und Französisch spiegelt die Zweisprachigkeit Kanadas wieder. Sie lautet: „FINE GOLD 1 OZ OR PUR“. Über dem Ahornblatt ist das Wort „CANADA“ und auf der linken und rechten Seite der Reinheitsgrad 9999 auf dem Revers des Maple Leaf zu lesen.

Gold Maple Leaf: neues Sicherheit-Feature seit 2013

Der in den 2000er Jahren stark gestiegene Goldpreis hat leider auch das Fälschen von Goldmünzen attraktiver werden lassen. Obwohl die Gesamtzahl bekannter Fälschungen von Goldmünzen verschwindend gering bleibt, hat sich die Royal Canadian Mint entschlossen, den Maple Leaf mit einem zusätzlichen Sicherheitsmerkmal auszustatten. Ab dem Jahrgang 2013 ist deshalb auf dem Revers unter dem Ahornblatt eine Lasergravur mit dem Prägejahr zu sehen, die als effektiver visueller Fälschungsschutz dient. Wenn Sie bei CoinInvest Maple Leaf Münzen kaufen, können Sie sich jedoch auch bei älteren Jahrgängen absolut sicher sein, gewissenhaft geprüfte Originale zu erwerben.

Silber Maple Leaf

Der große Erfolg des Gold Maple Leaf ermutigte die Royal Canadian Mint zur Ausgabe der Anlagemünze Silver Maple Leaf, die erstmals 1988 geprägt wurde. Motiv und Design entsprechen der Gestaltung der Goldmünze.

Während die Gold Feinheit des Maple Leaf von 999.9/1000 bald von anderen Münzprägeanstalten übernommen wurde, ist der 999.9 feine Silver Maple Leaf bis heute die einzige Bullionmünze aus Silber, die diesen hohen Reinheitsgrad aufweist.

Der Silber Maple Leaf wird ausschließlich mit einem Feingewicht von 1 oz verausgabt. Je 25 Münzen werden üblicherweise in Tubes genannten Hartplastikröhren der Royal Canadian Mint ausgeliefert. Je 500 Münzen sind in einer Masterbox mit 20 Tubes zusammengefasst.

Maple Leaf: Preis

Der Gold Maple Leaf und der Silber Maple Leaf sind reine Anlegemünzen, die anhängig von der Nachfrage und ohne Limitierung verausgabt werden. Der Wegfall des Sammlerwerts sowie der geringe Prägeaufschlag  der Royal Canadian Mint führen dazu, dass der Maple Leaf  beim Silber- und Goldmünzen Preisvergleich fast immer auf einem der vordersten Plätze zu finden ist.

Das Aufgeld zum Goldpreis ist prozentual niedriger als das Aufgeld zum Silberpreis, da die Herstellungskosten bei den wesentlich günstigeren Silbermünzen stärker ins Gewicht fallen. Hinzu kommt die unterschiedliche steuerliche Behandlung. Maple Leaf Goldmünzen gelten als Anlagegold und sind als solches von der Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer befreit. Für Silbermünzen gilt ab dem 1. Januar 2014 der volle Mehrwertsteuersatz von 19%. Bis Ende 2013 gilt der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 7%.

Maple Leaf: kaufen und verkaufen

CoinInvest ist ein umsatzstarkes Handelshaus, das in vielen Ländern der Welt Goldmünzen, Goldbarren, Silbermünzen und Silberbarren verkauft. Wir sind in der Lage, auch Ihrem Wunsch nach größeren Bestellmengen zeitnah zu entsprechen. Wenn Sie Maple Leaf Goldmünzen oder Maple Leaf Silbermünzen verkaufen möchten, haben Sie dazu bei uns ebenfalls jederzeit die Möglichkeit. Aktuelle Maple Leaf Preise für Verkauf und Ankauf finden Sie in unserem Online-Shop.

 

, , , , , ,

Comments are closed.

Clicky