Top

Silber verkaufen – Altsilber einfach zu Geld machen

Silberbesteck, Silberschmuck, silberne Dekorationsobjekte. Das weiß Edelmetall hat in vielen Haushalten einen selbstverständlichen Platz. Wenn Sie in Erwägung ziehen, ihr Altsilber zum Silberankauf anzubieten, sollten Sie den genauen Silberwert kennen, um nicht übervorteilt zu werden. CoinInvest erklärt Ihnen, wie Sie diesen Wert ermitteln können und welche Preisabschläge beim Silber verkaufen als seriös und angemessen anzusehen sind.

Silber verkaufen – den Feingehalt feststellen

Beim Silberankauf wird in der Regel nach Gewicht bezahlt, das Silber also praktisch wie ein Rohstoff erworben. Allerdings liegt den Ankaufpreisen nur das Silbergewicht und nicht das Bruttogewicht des angekauften Gegenstandes zugrunde. Unedle Legierungsmetalle wie Kupfer bleiben beim Silber verkaufen unberücksichtigt. Das Netto- oder Silbergewicht ergibt sich aus dem Brutto- oder Raugewicht und dem Silber Feingehalt, also dem Anteil des Silbers, der üblicherweise in Promille ausgedrückt wird. Typische Feingehalte für Silber sind zum Beispiel:

  • Silber 650
  • Silber 750
  • Silber 800
  • Silber 835
  • Silber  900
  • Silber 925 (auch: Sterlingsilber)

Sie finden den Feingehalt auf einem kleinen Stempelabdruck, der Punzierung des Silberbestecks oder Silberschmucks. Handelt es sich um ältere Stücke, kann es auch sein, das der Feingehalt nicht als dreistellige Zahl in Promille sondern als zweistellige Zahl zwischen 10 und 16 angegeben ist. Hierbei handelt es sich um eine heute kaum noch gebräuchliche Einteilung der Feinheit von Silber in Lot. Sollte dies der Fall, sein, können Sie vor dem Silberankauf folgende Tabelle für die Umrechnung nutzen:

  • 10 Lot = Silber 650
  • 12 Lot = Silber 750
  • 13 Lot = Silber 812.5
  • 14 Lot = Silber 875,3
  • 15 Lot = Silber 937,5
  • 16 Lot = Silber 999

Silber verkaufen – das Feingewicht ermitteln

Sobald Ihnen der Feingehalt vorliegt, können Sie das Silber- oder Feingewicht ermitteln. Wiegen Sie die silberhaltigen Objekte, teilen Sie das Gewicht in Gramm durch 1000 und multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Feinheit. Beispiel: Ihr Silberbesteck wiegt 500 g und besteht aus Silber 750. Sie rechnen also: 500/1000 * 750 = 375 g. Die s ist das Silber Feingewicht Ihres Bestecks.

Silber verkaufen – den Wert des Silbers bestimmen

Im nächsten Schritt können Sie nun den Silberwert bestimmen. Nehmen Sie hierfür den aktuellen Silberpreis als Grundlage. Dieser wird allerdings nicht in Gramm, sondern in Feinunzen festgelegt. Eine Feinunze entspricht 31,1034768 g. Teilen Sie also den aktuellen Silberpreis durch das Gewicht einer Feinunze in Gramm und multiplizieren Sie das Ergebnis mit dem Silbergewicht der Gegenstände in Gramm. Bei einem Silberpreis von 20 Euro pro Feinunze läge der Silberwert im obigen Beispiel folglich bei 20 / 31,1034768 * 350 = 225,06 Euro.

Dies ist der reine Silberwert Ihres Bestecks, jedoch noch nicht der Preis, den Sie beim Silber verkaufen voraussichtlich realisieren werden. Der übliche Ankaufpreis von Altsilber liegt in einem Bereich von etwas 20 Prozent unterhalb des aktuellen Spot-Preises für Silber. Dies sollte allerdings der tatsächlich gezahlte Preis sein, von dem keine Leistungen des Ankäufers mehr abgezogen werden.

Silber verkaufen – Wer kauft Altsilber an?

Sowohl online als auch in vielen Innenstädten gibt es zahlreiche auf den Edelmetallankauf spezialisierte Shops. Im Fall von Altsilber empfiehlt sich jedoch eher der Kontakt zu einer Scheideanstalt. Ankäufer, die das Silber nicht selber verwerten, sondern nur weiterleiten werden Ihnen einen geringeren Preis zahlen. Häufig finden Sie in den Ankauflisten der Scheideanstalten neben dem Ankaufpreis für das Edelmetall an sich zusätzlich Preise für Silber in einer bestimmten Feinheit. Nach der oben beschriebenen Methode können Sie leicht feststellen, ob diese Preise angemessen sind.

Silber verkaufen – Barren und Münzen

Wenn Sie kein Altsilber, sondern Anlagemünzen oder Barren aus Silber verkaufen möchten, gibt es wiederum bessere Ankäufer als Scheideanstalten. Münzhändler bezahlen Ihnen oft höhere Preise. Im Online-Shop von CoinInvest können Sie beispielsweise gängigen Silbermünzen und Goldmünzen und auch Silberbarren und Goldbarren jederzeit zu einem fairen und marktgerechten Kurs verkaufen.

Clicky